Kategorien &
Plattformen

Kirche mitgestalten

Beschluss des Fachausschusses und des Diözesanvorstands
Kirche mitgestalten
Kirche mitgestalten
© pixabay

Der ehemalige Diözesane Fachausschuss "Pastoral" gibt sich einen neuen Namen: “Wir vom Fachausschuss empfinden die Namensfestlegung auf “Pastoral” zu eng gefasst. “Wir sind der Meinung, es muss uns um mehr gehen als um pastorale Fragen”, war die einstimmige Meinung der sechs Mitglieder aus dem gesamten Diözesanverband. “Uns ist es wichtig, dass wir alle mündige Christ*innen und Kolpingmitglieder sind, die die Fragen und Nöte der Kirche und der Zeit sehen und hier mitgestalten wollen.” Der Beschluss zur Namensänderung (die sich an die des Bundesfachausschusses angleicht) und zur inhaltlichen Neuausrichtung wurde vom gesamten Diözesanvorstand in der vergangenen Sitzung mitgetragen. Neuer Sprecher des Fachausschusses ist Clemens Wittek.

Mit der Namensänderung verbindet der Fachausschuss den Wunsch, dass es gelingt, noch weitere Interessierte aus den Kolpingfamilien zur Mitarbeit zu gewinnen: “Wir wollen aktiv an unserer Kirche mitwirken und Verantwortung übernehmen und diese Aufgabe nicht nur den Priestern überlassen.”

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz