Kategorien &
Plattformen

KEB bittet um die Spende gebrauchter Laptops

KEB bittet um die Spende gebrauchter Laptops
KEB bittet um die Spende gebrauchter Laptops

Bitte um Spende von gebrauchten Laptops

 

Die Katholische Erwachsenenbildung – Bildungswerk Frankfurt macht seit vielen Jahren Angebote für Menschen, die erwerbslos oder aus anderen Gründen benachteiligt, sind bei der Wahrnehmung von Bildungsangeboten. Insbesondere liegen uns niedrigschwellige Computerkurse am Herzen, mit denen Erwerbslose in kleinen Gruppen von 7 Personen von einem erfahrenen Diplominformatiker geschult werden, zum Preis von 25,00 Euro für 10x3 Ustd. Die Lernerfolge sind beeindruckend; die erworbenen Kenntnisse tragen dazu bei, Arbeit zu finden oder eine Ausbildung beginnen zu können. Leider kommt es oft nach Kursende zu einem Rückschritt bei denjenigen, die keinen eigenen PC besitzen, weil sie es sich nicht leisten können. Unser Haushalt sieht die Möglichkeit des Kaufs von Geräten für Externe nicht vor; der Teilnahmebeitrag der Kurse ist bereits hochsubventioniert. Deshalb haben wir uns  mehrfach über die Spende von gebrauchten Laptops aus Unternehmen, Verbänden und von Einzelpersonen gefreut, die wir an erfolgreiche Teilnehmer/-innen weitergeben konnten. Größere Rechner sind für die Teilnehmer/-innen wegen beengter Wohnverhältnisse und hoher Mobilität nicht praktisch. Je mehr Betriebe sinnvollerweise dazu übergehen, zu leasen, umso enger wird unser Zugang zu gebrauchten Geräten.

Information und Abgabe gebrauchter Laptops:

Kath. Erwachsenenbildung – Bildungswerk Frankfurt, Ute Schäfer/Fachgruppe Arbeit und Benachteiligte, Domplatz 3, 60311 Frankfurt, Telefon: 0611/8008718-464, email: ute.schaef@gmx.de