Kategorien &
Plattformen

Diözesanbüro für die Öffentlichkeit vorläufig geschlossen

coronabedingte Schutzmaßnahme
Diözesanbüro für die Öffentlichkeit vorläufig geschlossen
Diözesanbüro für die Öffentlichkeit vorläufig geschlossen

Die Mitarbeitenden sind weitgehend aus dem Homeoffice zurück und können während der üblichen Arbeitszeiten telefonisch und per Mail kontaktiert werden. Wer Briefmarken für unsere Sammlung abgeben möchte, kann dies an der Rezeption des mainhaus-Stadthotels gerne tun.