Kategorien &
Plattformen

Wein und Sekt aus ökologischem Anbau: online-Weinprobe

Aus Anlass des 25jährigen Jubiläums von Kolpingwein und -sekt
Wein und Sekt aus ökologischem Anbau: online-Weinprobe
Wein und Sekt aus ökologischem Anbau: online-Weinprobe
© KW DV Limburg

Neuauflage der Online-Weinprobe zum Jubiläum


Seit 1996 produziert das bio-zertifizierte Weingut Schreiber aus Hochheim am Main Kolpingwein und Kolpingsekt. Anlässlich dieses Jubiläums laden Jungwinzer Simon Schreiber und Weinprinzessin Viktoria Wolf zur Neuauflage einer exklusiven Online-Weinprobe über Zoom ein. Das Online-Format entstand im letzten Jahr, um trotz der Corona-Pandemie einen geselligen Abend zu ermöglichen und lockte über 150 Teilnehmende weit über die Grenzen unseres Diözesanverbandes hinaus vor die Bildschirme.

Am Freitag, 16. April ab 19.30 Uhr stellen Simon Schreiber und Viktoria Wolf Sekt und Weine vor und berichten von den Prinzipien des ökologischen Weinbaus. Sie erklären, warum es bei Bio-Wein nicht (nur) um Geschmack geht, was Bio-Winzer anders machen und warum es sich lohnt, biologisch angebauten Wein zu kaufen. Auch für Fragen rund um Weinanbau und Sektherstellung stehen sie selbstverständlich zur Verfügung.

Für 46 Euro (inklusive Versand) können bis spätestens 12. April Probenpakete bestellt werden, die postalisch mit Rechnung zugesendet werden und neben den Zugangsdaten und einer Anleitung für Zoom folgende sechs Flaschen enthalten:

1.    Riesling Sekt brut
2.    Hochheimer Riesling trocken
3.    Hochheimer Rosé feinherb
4.    Hochheimer Berg Riesling halbtrocken
5.    Hochheimer Riesling Kabinett
6.    Dornfelder trocken

Alternativ ist für 43 Euro auch die Selbstabholung im Weingut in Hochheim möglich. Das Weingut Schreiber und das Kolpingwerk Diözesanverband Limburg freuen sich auf einen unterhaltsamen feuchtfröhlichen Abend und die Möglichkeit, bei einem guten Glas viele Kolpingmitglieder in geselliger Runde wiederzusehen!

Plakat zum ausdrucken hier.

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz