Kategorien &
Plattformen

Stefanie Kohl neue geistliche Leiterin

Bezirksversammlung Main-Taunus hat Vorstand gewählt
Stefanie Kohl neue geistliche Leiterin
Stefanie Kohl neue geistliche Leiterin
© Kolpingwerk DV Limburg

Der Diözesanverband gratuliert Stefanie Kohl herzlich zu ihrer neuen Aufgabe als geistliche Leiterin des Bezirkes Main-Taunus, die sie von Jürgen Kortus übernommen hat. Neben Ulrike Schneider (Bezirk Rhein-Lahn) ist sie damit nun die zweite Frau, die dieses Amt im Diözesanverband Limburg auf Bezirksebene innehat.

„Das ist ein erfreuliches und ermutigendes Zeichen für die Rolle der Frau in der Kirche“, äußert sich Diözesan-Geschäftsführerin Gabi Nick, die bei der Bezirksversammlung anwesend war. „Wir freuen uns sehr, dass eine weitere Frau an der pastoralen Spitze eines Bezirkes steht und wünschen ihr alles Gute für die neue Tätigkeit.“

Bei den weiteren Wahlen sind viele Vorstandsmitglieder in ihrem Amt bestätigt worden: Bezirksvorsitzender Norbert Weck, Stellvertreter Reinhard Kohl, Schriftführerin Brigitte Ehmes, Präses Christian Preis sowie die Beisitzer Bruno Hammerschlag und Lothar Höhn. Als neuer Beisitzer wurde Damian Russek gewählt.