Kategorien &
Plattformen

Freiheit im Unterwegssein

Pilgern
Freiheit im Unterwegssein
Freiheit im Unterwegssein
© www.pixabay.com, MabelAmber

Ablauf

Wir wollen nach wie vor pilgern. Allerdings aufgrund von Corona nur einen Tag lang. An der frischen Luft in der Natur sehen wir gute Möglichkeit einen Sicherheitsabstand einhalten zu können und schätzen das Infektionsrisiko so gering ein, dass die Veranstaltung stattfinden lassen.

 

Wir treffen uns um 9 Uhr am Limburger Bahnhof auf Gleis 5 und fahren dann gemeinsam nach Runkel.

Von dort starten wir unsere Pilgerreise. Auf dem Weg bis Limburg warten viele Momente des Innehaltens, Wegabschnitte zum ins Gespräch kommen und Wegabschnitte um in sich selbst rein zu hören oder die Natur neu zu entdecken.

Wir freuen uns euch mit Abstand real wiedersehen zu können und einen Tag gemeinsam zu verbringen.

Meldet euch gerne mit dem Anmeldeformular an, schreibt uns eine Mail oder eine WhatsApp. Weitere Infos, die es zu beachten gibt, erhaltet ihr nach eurer Anmeldung.

Alles auf einen Blick

Ort:                              Runkel– Dietkirchen – Limburg

Termin:                        06.06.2020

Leitung:                       Tabea Eberl

Kosten:                        keine

Zielgruppe:                 generationsübergreifend

Anmeldung:               kolpingjugend[at]kolpingwerk-limburg.de; 0177-6043491

Anmeldung
  • für Veranstaltungen mit Übernachtung

Packliste (folgt)