Kategorien &
Plattformen

Enormes Spendenergebnis für 2020

„Der Mut wächst, je größer die Hindernisse sind“ (Adolph Kolping)
Enormes Spendenergebnis für 2020
Enormes Spendenergebnis für 2020
© mb

Dankesworte und gute Nachrichten haben uns aus Köln erreicht: Kolping International konnte im Jahr 2020 sein Spendenergebnis enorm steigern: Mit 4,82 Millionen Euro liegt es um 18 Prozent höher als im Vorjahr – ein beeindruckender Beweis der weltweiten Kolping-Solidarität.

„Niemand konnte sich vor einem Jahr vorstellen, welche Zeit vor uns liegen würde. Dass unser soziales, kulturelles und wirtschaftliches Leben so massiv heruntergefahren werden wird und noch schlimmer – dass Tausende von Menschen an einem bestimmten Virus sterben würden. Weltweit hat die Corona-Pandemie zu größten Nöten geführt“, schreibt Kolping International. „Doch bei all den eigenen Herausforderungen habt Ihr in den Diözesanverbänden unsere Kolpingschwestern und -brüder im Globalen Süden nicht vergessen! Für Euer großes Engagement im vergangenen Jahr danken wir Euch von Herzen.“

Neben dem eigens aufgrund der Krise eingerichteten Kolping-Corona-Fonds erweist sich auch die Weihnachtsaktion der Diözesanverbände als großer Erfolg. Hier übertrifft das Spendenergebnis von über einer halben Million Euro ebenfalls die Vorjahre. Da bis in den aktuellen Monat hinein dafür noch Spenden eingehen, benötigt die Gesamtauswertung noch etwas Zeit.

„Der Mut wächst, je größer die Hindernisse sind“ – ein Zitat unseres Verbandsgründers, das sich im vergangenen Jahr eindrücklich bestätigt hat. Auch das Diözesanbüro dankt allen Spenderinnen und Spendern sehr herzlich für ihren Mut!

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz