Kategorien &
Plattformen

Austauschtreffen der geistlichen Leiterinnen und Leiter

Austauschtreffen der geistlichen Leiterinnen und Leiter
Austauschtreffen der geistlichen Leiterinnen und Leiter
© KW DV Limburg

Endlich konnte man sich mal wieder treffen. Der Fachausschuss „Kirche mitgestalten“ hatte die Geistlichen Leiterinnen und Leiter zu einem Austauschabend ins Wilhelm-Kemp-Haus eingeladen. Von den acht Gewählten, die zur Zeit im Diözesanverband, in den Kolpingfamilien oder Bezirken aktiv ihr Amt ausüben, folgten sechs Frauen und Männer der Einladung.

Der Abend startete mit einem Impuls: Ausgehend von der Berufungsgeschichte der Brüderpaare aus dem Markusevangelium ging die Gruppe den Fragen nach: „Auf welche Weise möchte ich mich ansprechen lassen? Was erwarte ich? Wen kann ich für eine/für unsere Sache begeistern?“ Im gemeinsamen Gebet, in Meditation und im Wort der Schrift stimmten sich die Kolpingschwestern und –brüder auf den Abend ein. Mit Jürgen Kortus als Moderator entwickelte sich ein spannendes und interessantes Gespräch. Deutlich wurde, dass es in jeder Kolpingfamilie Frauen und Männer gibt, die seit Jahren für Impulse, Gottesdienstvorbereitungen, Andachten, als Zuhörer/Zuhörerin usw. zur Verfügung stehen. Dieses Potential, das bereits vorhanden ist, sollte gefördert und die Kolpingschwestern /-brüder sollten ermutigt werden, das Amt als geistliche Leiterin/geistlicher Leiter zu übernehmen.

Der Fachausschuss „Kirche mitgestalten“ dankte allen anwesenden geistlichen Leiterinnen und Leitern mit einem Kreuz und einer Urkunde. Das kleine Ansteckkreuz wurde von der Goldschmiedin Stefanie Paul-Nowack eigens für unseren Diözesanverbands gefertigt. Der Abend endet mit einem Abschlussgebet und der Ankündigung, dass dieser Austauschabend jährlich ins Programm genommen wird.

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz