"Wie und was glaubt Wiesbaden?"

        Zu einem weitern interssanten Abend in dieser

        Veranstaltungsreihe lädt die Kolpingfamilie

        Wiesbaden-Zentral am Montag 19. März 2018

        in die Kirche Heilige Familie ein.

        Bei dieser fachkundigen Führung

        gibt viel zu sehen und zu hören!

 

    "Leben, Du schmeckst mir!"

    Am 22. März laden wir ins Weinbau

    Museum Hochheim ein. Denn wie schon

    an etlichen Stellen in der Bibel erwähnt,

    ist der Wein ein Symbol für Lebensfreude

    und die Nähe Gottes.

 

    Bei uns gibt es keine Kategosierungen

    So die Meinung unseres Diözesanvorsitzenden

    Stefan Fink zur aktuellen Diskussion um die Esssener

    Tafel. in der Speisekammer der Kolpingfamlie

    Wiesbaden-Biebrich werden alle Kunden

    gleich behandelt. Unabhängig von der

    Nationalität

    Kolping im Aufwind

    Das Kolpingwerk im Diözesanverband

    Limburg verzeichnet seit Beginn

    des Jahres steigende

    Mitgliederzahlen. Mit den tollen Angeboten

    zu den Themen Bildung und Geselligkeit

    werden jedes Jahr tausende Menschen erreicht.