Begleitung und Beratung von Kolpingfamilien im DV Limburg

ZIELE:

Kolpingfamilien ...
erarbeiten Konzepte, um ihre Zukunft zu gestalten
entwickeln Strategien für ihre Arbeit
optimieren ihre Arbeitsweise
schärfen ihr Profil: modern und engagiert  vor Ort
lassen sich auf einen Entwicklungsprozess ein

 

VERLAUF:

ein erstes Gespräch und vorstellen des Konzeptes
abstimmen der Inhalte und erarbeiten von Zielvereinbarungen mit einem Praxisbegleiter/in
durchführen und umsetzen der Anliegen, unterstützt durch den/die Praxisbegleiter/in
Reflexion, Evalution ...

 

ANSPRECHPARTNER/PRAXISBEGLEITER

Uta Renn Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gabriele Nick Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen hier.