Bildung ist Investition in die Zukunft!

Wir unterstützen Projekte, die die Menschen befähigen, sich selbst zu helfen – und damit bekämpfen wir nachhaltig Armut! mehr...

 

Strukturen schaffen Stabilität!

Um Berufsausbildung und Berufsausübung vor Ort dauerhaft zu gewährleisten, unterstützen wir Einrichtungen des Kolpingwerks. mehr...

 

Partnerschaft lebt durch Begegnung!

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Partnerschaftsarbeit sind Internationale Jugendbegegnungen als Beitrag zur Friedensarbeit, als Horizonterweiterung und Einsatz für die gute Sache. mehr...

   
 

Dank

Für die 2016 geförderten Projekte in Brasilien und Rumänien gilt unser Dank den Kolpingfamilien Baumbach, Eltville, Elz, Hochheim, Oberhöchstadt, Wernborn und der Kolpingjugend des Bezirks Main-Taunus (KJ Hochheim) sowie Einzelpersonen.

Auch 2017 gibt es wieder einen Projektkatalog, mit tollen Projekten für die es sich lohnt zu spenden. Der Projektkatalog 2017 hier.

 

 

Vorträge zu Brasilien und Rumänien

Mitglieder des Fachausschusses "Eine Welt" kommen gerne in Eure Kolpingfamilie und berichten über die Projekte in Brasilien und Rumänien.

Kontakt über das Diözesanbüro 069 299 06 801 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

- Partnerland Brasilien

- Partnerland Rumänien

- Spenden

- Links